Ausreden für unentschuldigtes Fehlen beim Unterricht


Ausreden für unentschuldigtes Fehlen beim Unterricht

...hier haben wir die besten Ausreden für unentschuldigtes Fehlen beim Unterricht aufgelistet - aber unentschuldigt ist es ja dann gar nicht mehr, ne?

Ich habe die ganze Zeit auf dem Klo gesessen weil ich Durchfall hatte.
[...fragt sich halt nur, warum dir Deine Eltern keine Entschuldigung geschrieben haben - Vielleicht, weil auch die noch nicht vom Klo weg können...?]

Meine Freundin hat gestern unsere Beziehung beendet, daher fühlte ich mich nicht imstande die Schule zu besuchen.
[Muss der Lehrer eigentlich verstehen können, schließlich war er ja selbst mal jung und hatte bestimmt auch den ein oder anderen Liebeskummer...]

Ich hatte persönliche Probleme, über die ich nicht reden will.

Als ich heute morgen erwachte ging es mir nicht gut. Es war der selber Schmerz, wie der vor zwei Wochen als ich zum Arzt gegangen bin und man mir dort sagte, dass man diese Art von Schmerz nur mit Bettruhe heilen könne! Medikament wären vollkommen unnütz! Aus dem Grund blieb ich liegen.
[...besonders sinnvoll, wenn Attestpflicht besteht.]

Meine Kontaktlinse ist in den Abfluss gefallen, da konnte ich gestern den ganzen Tag nichts sehen und musste erst einmal zum Optiker!
[...wenn man keine Brille hat, die man hätte tragen können!]

Ich wollte nur kurz mit dem Fahrrad in die Stadt, um mir in der Mittagspause etwas zum Essen zu kaufen, und auf dem Rückweg habe ich mir einen Splitter eingefahren.
[...kann jedem mal passieren - aber eben nur mal!]

Ich hab aus Versehen den falschen Bus genommen und das erst bei der Endhaltestelle gemerkt, weil ich im Bus immer lese.
[Nun gut, ein bisschen schusselig sollte man schon sein, damit einem dass einer abkauft.]

Mir war so schlecht da bin ich zum Arzt gegangen.
[...aber du musst schon begründen können, warum du kein Attest vom Arzt dabei hast.]

Sehr geehrter Lehrkörper, ich habe mir in der kalten Schule eine schwere Erkältung zugezogen. Und da der Finanzminister jeden Monat meinen arbeitenden Eltern fast ihr ganzes Einkommen abnimmt, konnte meine Mutter nach der dritten Stufe der Gesundheitsreform keinen Hustensaft kaufen und verabreichte mir statt dessen ein Abführmittel in der Hoffnung, dass die Krankheitserreger über die unteren Ausscheidungswege meinen jungen Körper verlassen. Während der 12 Stunden, die ich gestern auf dem WC verbrachte, kam dann auch viel raus, aber die Hustenerreger sind noch drin, weswegen ich leider für den Rest der Woche noch das heimische Bett hüten muss.
[Diese geballte Ladung Leid sollte zum Ziel führen ]

Ich habe den Wochentag verwechselt und dachte ich hätte schon frei.
[...bei Wochen mit einem Feiertag besonders gut möglich.]

 

Ausreden für nicht gemachte Hausaufhaben 
Ausreden für Zuspätkommen 
Fun-Ausreden 




Die letzten Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von punkt, 10.03.2016 um 09:24 (UTC):

Kommentar von Nigo, 12.06.2012 um 08:06 (UTC):
Also mit der Attestpflicht ist das so ne Sache...

Ich sage immer, dass ich entweder total eingeschneit war und meine Eltern keine Winterreifen auf dem Auto hatten (geht natürlich nur bei entsprechendem Wetter...) oder, dass der örtliche Arzt an dem Tag dichthatte und ich aufggrund meiner Krankheit nicht zum nächsten Ort fahren konnte.

Kommentar von Hey, 18.04.2012 um 12:58 (UTC):

Gute Ausreden!

Kommentar von Kranker Hase, 20.02.2012 um 07:17 (UTC):
Hi ich muss keine Ausreden bringen bin eh im Halbjahr 100 Schulstunden krank naja mein Durchschnitt ist 2,3

Kommentar von RAMBO99, 09.06.2011 um 18:23 (UTC):
ich bin nicht zur schule gekommen weil ich hatte durchfall..

Kommentar von Eh?, 17.08.2010 um 01:18 (UTC):

Kommentar von Pimmellutscher, 14.01.2010 um 17:57 (UTC):


Kommentar von Fabra, 26.08.2009 um 23:09 (UTC):
Hmm, wenn mann kb auf schule hatt zum arzt gehen sagen mann hat kopfschmerzen(er gibt dir auf jeden fallfür den tag also du beim arzt warst ein atest- mit glück sogar noch 3-4 weitere tage) dann wieder nach hausechillen

Kommentar von anton, 15.02.2009 um 10:37 (UTC):
das problem sind die eltern nicht viele eltern erlauben ohne grund zuhause zu bleiben sonst sind die aussreden gut

Kommentar von Snake, 04.02.2009 um 17:01 (UTC):
auch noch ne gute ausrede wenns 2 leute sind die nicht da waren:

Tut mir Leid aber ich habe meine Brille verloren und bin ohne so blind wie ein Maulwurf und mein Kumpel hat mich dann zum Optiker begleitet da ich ja ohne Brille absolut nichts sehn kann.
[Wenn man Brillenträger ist wird das schon klappen...hat bei mir und nem kumpel auch gefunzt]



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Werbung
 
Werbung
 
 
 
gutefrage.net - Die Ratgeber-Community
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
www.pagerank-expert.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbar UrlWert.de - Kostenlose Domain- und Projektbewertung! Pagerank www.beliebtestewebseite.de