Abziehblatt


Abziehblatt

Wenn klar ist, was in der Klausur vorkommen wird, zum Beispiel eine Inhaltsangabe oder Ähnliches, kann der Schüler den Text schon zu Hause vorschreiben. Natürlich muss in der Klausur das gleiche Papier benutzt werden, wie zu Hause. Danach wird auf die beschriebene Seite eine leere Seite geklebt. Aber nicht mit normalem Klebstoff sondern mit Fotoleim. Dieser hat nämlich die Eigenschaft, dass man die Blätter ohne Beschädigungen und Rückstände wieder voneinander lösen kann. Während der Klausur beschreibt der Schüler nun die leere Seite des "Doppelpacks" und achtet darauf, dass nichts auf die zweite Seite durchgedrückt wird. In einem geeigneten Moment wird dann das nun beschriftete obere Blatt abgezogen und entsorgt.




Wie gut ist dieser Spicktipp?
Note 1
Note 2
Note 3
Note 4
Note 5
Note 6
Auswertung




Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Jane, 27.05.2014 um 18:31 (UTC):
Könnte funktionieren. Aber wenn ich mir die Rechtschreibung einiger User hier ansehe, dann sollten manche es vielleicht doch einmal mit lernen versuchen...

Kommentar von doffi, 27.05.2009 um 19:38 (UTC):
Ihr seid alle doff

Kommentar von Kitscho...:), 25.03.2009 um 21:01 (UTC):
Ich habs ausprobiert, aber das Problem ist, dass der Kleber nicht immer so gut ist. Bei mir habe ich die Blätter nicht auseinander bekommen...
als ichs dann so halb hatte, konnte man kaum noch was lesen.
Ich finds ziemlich scheiße...

Kommentar von hallo, 13.02.2009 um 17:25 (UTC):
nich schlecht bin aber der ``àlte spicker benutzer``^^

Kommentar von giftkrimmel, 18.01.2009 um 14:41 (UTC):
unsere lehrerin hollt sich immer texte die wir noch nicht behandelt haben...also scheitert der versuch bei uns schon da wir nie wissen welche texte wir bekommen (sie hat immer A und B texte so das wir auch nicht beim Nachbarn schaun können)

Kommentar von Thomas, 03.01.2009 um 17:51 (UTC):
in deutsch einfach en packen schmierblätter aufn tisch legen und dort den zettel mit der inhaltsangabe untermischen...vorher schonmal mögliche inhaltsangaben im internet suchen und ausdrucken ( geringe chance aber immerhin )

Kommentar von josi, 30.12.2008 um 10:15 (UTC):
aber in mathe geht das gut mit formeln und so oder in deutsch wenigstens die struktur von so ner inhaltsangabe oder was auch immer!

Kommentar von tamara m, 27.10.2008 um 19:18 (UTC):
ja wir auch nicht... wir schreiben mogen spzialpädagogik ham ne ganze mappe voll un solln i-wie alles können -.-

Kommentar von kathie, 20.09.2008 um 10:43 (UTC):
der tipp is voll cool!
nur wissen wir eig. nie, was wir in einer arbeit/klausur genau machen müssen.



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Werbung
 
Werbung
 
 
 
gutefrage.net - Die Ratgeber-Community
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
www.pagerank-expert.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbar UrlWert.de - Kostenlose Domain- und Projektbewertung! Pagerank www.beliebtestewebseite.de